Aktuelle Infos zur Hallenöffnung

Endlich ist es soweit. Das Pfalz-Rock hat wieder geöffnet!

Wir freuen uns sehr euch nach wochenlanger Abstinenz wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Dennoch bedeutet das nicht, dass jetzt alle Beschränkungen von Corona aufgehoben sind. In den F.A.Qs findet ihr die genauen Informationen zum aktuell möglichen Klettern in unseren Haus.

Wir hoffen, dass ihr euch mit den gefundenen Lösungen zurecht findet. Die nächsten Tage sehen wir als Testphase, leichte Änderungen der Abläufe sind also immer möglich. Ebenso werden wir Änderungen in den behördlichen Corona-Verordnungen umsetzen und diese schnellstmöglich auf der Pfalz-Rock-Seite kommunizieren.

Genießen wir die wieder erlangten Freiheiten mit Maß und Ziel. Viel Spaß beim Klettern und bleibt gesund.

Euer Team vom Pfalz-Rock

Zur Zeitslotbuchung

F.A.Qs zum Klettern im Pfalz-Rock

Es gelten die aktuellen Hygiene- und sonstigen Regeln aus der jeweils gültigen Corona-Landesverordnung, sowie Empfehlungen der Sportfachverbände. Die Regeln gelten auf dem gesamten Gelände. Mindestabstand ist 2m. Wir beschränken aktuell den Zugang auf maximal 30 Kletterer pro Timeslot in der Halle. Die im FAQ beschriebenen Hygieneregeln sind Bestandteil der Hallenordnung.

Wenn ihr euch nicht gesund fühlt, bleibt bitte zuhause.

Ihr müsst pro Person einen Timeslot buchen. Wir bitten euch möglichst nur im vorraus Timeslots zu buchen. Das ist für alle am einfachsten. Bitte möglichst nicht ohne Vorbuchung in die Halle kommen.
Ein Timeslot ist eine feste Zeitdauer, von aktuell 3h, in dem ihr in der Halle klettern könnt. Danach müsst ihr die Halle wieder verlassen. Haltet die Zeitvorgabe ein denn ein Slot kann nicht verlängert werden.
Für alle. Seid ihr zu jung für eigenständiges Klettern und Sichern (siehe dazu die Hallenordnung), so muss die Begleitperson ebenfalls einen Timeslot buchen und bezahlen. Ihr könnt für euch und eure Mitstreiter in einem Vorgang buchen.
Ja. Technisch ist das möglich. Ihr müsstet aber jeden Slot bezahlen. Aus Fairnessgründen möchten wir euch bitten darauf zu verzichten. Es sollen alle die Chance zum Klettern bekommen. Verausgabt euch lieber in den 3 Stunden und kommt an einem anderen Tag wieder.
Seit dem 01.07.2020 gelten wieder unsere normalen Preise. Ihr bucht nur noch euren Time-Slot und bezahlt ihn beim Check-IN an der Kasse.
Da der Boulderraum sehr eng ist, ist es schwierig die Abstandsregeln einzuhalten. Wenn ihr während eueres Timeslots bouldern wollt könnt ihr das zu maximal 3 Personen gleichzeitig im Boulderraum tun. Dafür fallen keine Extrakosten an.
Vor Ort beim Check-IN.
Bezahlt bitte möglichst bargeldlos per EC oder per Guthaben, das ihr an der Kasse aufladen könnt.
Da die Halle seit 16.03.2020 geschlossen war, werden die Jahreskarten automatisch um 10 Wochen verlängert. Ihr müsst nichts tun.
Die Abos haben wir im April und Mai nicht eingezogen. Der nächste Einzug ist erst wieder Mitte Juni. Auch da müsst ihr nichts tun.
Ihr wollt eine neue Jahreskarte oder ein Abo kaufen? Das könnt ihr in der Kletterhalle an der Theke zu den Preisen der aktuellen Liste vom 01.01.2020 tun.
die richten sich nach den Timeslots:
nur Mi, Sa, So, Feiertage
Slot 1 -> 09:00 bis 12:00Uhr
Slot 2 -> 12:10 bis 15:10Uhr
alle Tage
Slot 3 -> 15:20Uhr bis 18:20Uhr
Slot 4 -> 18:40Uhr bis 21:40Uhr
Die Zeiten sind die reine Kletterzeit. Die Zeitdifferenz zwischen dem Ende des voran gegangenen Slots und dem nächsten Slot dient dazu die Besucher ein- bzw. auszuchecken.
Falls ein Slot bis 2h vor Slotbeginn nicht gebucht sein sollte, wird dieser geschlossen. Somit ist die Halle für diesen Zeitraum geschlossen. Wir informieren darüber über Pfalz-Rock-Seite und Aushang am Eingang der Halle.
Die Vor-Corona-Öffnungszeiten sind bis auf weiteres nicht mehr gültig.
Ja. Falls ein Slot bis 2h vor Slotbeginn nicht gebucht sein sollte, wird dieser geschlossen. Somit ist die Halle für diesen Zeitraum geschlossen. Wir informieren darüber über Pfalz-Rock-Seite und Aushang am Eingang der Halle.
Ihr habt euren Timeslot gebucht.
Bringt euren Buchungsbeleg mit, damit wir euch einchecken können.
Seid dazu zum Ende des vorhergehenden Slots, oder 10Minuten vor Beginn des ersten Tages-Slots in der Halle. Nach dem Einchecken an der Theke könnt ihr gleich loslegen mit Klettern. Die Theke wird euch etwa 15Minuten vor Ende eures Timeslots erinnern. Ihr müsst, wenn ihr die Halle spätestens am Ende eures Timeslot endgültig verlasst, euch an der Theke auschecken lassen!
Denkt beim Ein- und Auschecken an der Theke an den Mindestabstand von 2m!
Ja. In die Halle rein kommt ihr durch den Vorgarten und die Seitentür des Aufenthaltsraumes. Die Halle verlassen könnt ihr nur über „alten“ Eingang. Wir haben alles ausreichend beschildert.
Ja, wenn im gewünschten Timeslot noch Plätze frei sind bzw. die aktuelle Auslastung der Halle niedrig ist könnt ihr an der Kasse (möglichst bargeldlos) bezahlen. Ggf. müsst ihr außerhalb der Halle auf den Beginn eures Timeslots warten. Ihr könnt auch unter der Telefonnummer 06233-366157 die aktuelle Auslastung und den Stand der Slot-Buchungen erfragen.
Die Theke checkt euch dann zum Beginn eures Timeslots ein und checkt euch auch wieder aus, wenn ihr die Halle spätestens am Ende eures Timeslot endgültig verlasst.
Falls ein Slot bis 2h vor Slotbeginn nicht gebucht sein sollte, wird dieser geschlossen. Somit ist die Halle für diesen Zeitraum geschlossen. Wir informieren darüber über Pfalz-Rock-Seite und Aushang am Eingang der Halle.
Nein. Zuschauer sind aktuell nicht erlaubt.
Auf der Pfalz-Rock-Seite ist ein Zähler für die aktuell anwesenden, eingebuchten Kunden und die noch freien Plätze. Bei der Buchung der Timeslots seht ihr schon gebuchte und noch freie Plätze. Ist die Anzahl von 30 Personen im Slot erreicht, könnt ihr nicht mehr buchen. Ihr könnt auch in der Halle unter 06233/366157 zu den Öffnungszeiten nachfragen wie voll es aktuell gerade ist und ob sich eine Anreise lohnt.
Meldet euch in der Halle, telefonisch unter 06233/366157 zu den Öffnungszeiten oder per e-Mail dav@kletterzentrum-frankenthal.de
Achtung: Stornierungen sind nur bis 2h vor Slotbeginn möglich!
Bucht euren Timeslot und kommt in die Halle. Alle eingegebenen Daten werden in das Kassensystem übertragen und beim Checkin geprüft und übernommen. Das macht aber nur Sinn wenn ihr schon Sichern könnt da es aktuell keine Kurse zum Erlernen von Klettern und Sichern gibt.
Eine Ausleihe von Seilen, Kletterschuhen etc. ist wieder möglich. Allerdings kann es hier zu Engpässen kommen, da das Leihmaterial nach Gebrauch 24h nicht ausgegeben wird.
Ja. So langsam fängt unser Betrieb mit Kursen und Kindergeburtstagen wieder an. Die ersten Veranstaltungen haben schon statt gefunden. Fragt einfach in der Halle untet 06233/366157 nach wegen Angeboten und Terminen. Die Jugendgruppen starten nach dem aktuellen Stand wieder nach den Sommerferien.
Seit 31.07.2020 könnt ihr wieder bei uns duschen. Allerdings darf immer nur 1 Person in die Duschen! Ihr müsst also warten falls die Dusche gerade besetzt sein sollte. Achtet auf den Mindestabstand und die Tragepflicht Mund- Nasenschutz in den Umkleiden.
Damit sind auch wieder die Umkleiden benutzbar. Aufgrund der räumlichen Enge gilt allerdings in allen Umkleiden Tragepflicht für Mund- Nasenschutz da die Mindestabstände nicht eingehalten werden können.
Ja. Zum einen könnt ihr eure Sachen selber mitbringen und verzehren. Zum anderen könnt ihr bei uns auch Essen und Trinken zu den üblichen Preisen kaufen. Bezahlen bitte bevorzugt mit EC oder Guthaben. Achtet auch hier auf die Abstandsregeln.
Ja, solange ihr die Abstandsregeln einhaltet. Ihr müsst dort auch keinen Mundschutz tragen.
In der gesamten Halle gilt Tragepflicht für den Mundschutz. Ausnahmen sind nur die eigentliche Kletterhalle und die Boulderhöhle.
Auf dem gesamten Aussengelände müsst ihr keinen Mundschutz tragen.
Denkt generell an die Einhaltung der Abstandsregel!
Zwischen den Kletterpaaren muss immer mindestens EINE Linie frei bleiben. Klettert bitte nicht direkt nebeneinander, sprecht euch ab und wartet gegebenenfalls bis eure Linie frei ist.
In jeder Toilette gibt es Spender für Flüssigseife. Am Ein- und Ausgang der Halle und in der Halle gibt es Spender für Desinfektionsmittel.
Verwendet beim Klettern Chalk und/oder Flüssig-Chalk. Auch das hat eine desinfizierende Wirkung. Flüssig-Chalk könnt ihr in der Halle erwerben.
Beim Buchen des Timeslot erfassen wir eure vollen Namen, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Mit diesen Angaben lassen sich durch das Gesundheitsamt Infektionsketten nachvollziehen. Eine Verwendung dieser Daten für andere Zwecke erfolgt nicht! Nach 4 Wochen werden diese Daten vernichtet.
Nein, in keinem Fall.
Wendet euch bitte an die E-Mail-Adresse bl@kletterzentrum-frankenthal.de

Zur Zeitslotbuchung